Nutzungsbedingungen

Impffrei.work - Die Alternative Jobbörse ist eine Plattform für eine humanitäre Jobbörse. Hier können Arbeitgeber Stellenangebote einstellen und Jobsuchende Stellenangebote finden, wo keinerlei Impfung notwendig ist. Ein quasi- oder vorvertragliches Vertragsverhältnis mit Impffrei.work entsteht dadurch nicht. Daran angebunden ist ein Marktplatz, auf dem man Geschäfte und Unternehmen bewerben kann. Die Einstellung von einem Jobangebot oder Marktplatzeintrag, ist für die Nutzer kostenfrei, allerdings haben Nutzer die Möglichkeit ein sogenanntes Unterstützer-Abo abzuschließen, um impffrei.work finanziell zu unterstützen, dies beruht auf Freiwilligkeit und ist nicht verpflichtend. Wir nutzen hierfür den Zahlungsabwickler Stripe. 

Zur Nutzung sämtlicher Funktionen der Jobbörse oder dem Markplatz müssen sich die Nutzer zunächst „registrieren“, und zwar diejenigen, die ein Stellenangebot oder Marktplatzeintrag einstellen wollen, als „Arbeitgeber”, Freiberufler, Geschäft oder Unternehmen. Die Registrierung erfolgt selbständig. Ein Anspruch auf Aufnahme in die Jobbörse oder Marktplatz besteht nicht, dies liegt im freien Ermessen von Impffrei.work. Jobangebote oder Marktplatzeinträge aus dem Bereich MLM oder ähnliches usw. werden nicht veröffentlicht.
 

Für Jobsuchende und / oder Benutzer:
 

Der Jobsuchende kann über die Suchmaske ein Stellenangebot finden. Diese Daten sind für andere Nutzer nicht sichtbar. Der Jobsuchende kann, falls angegeben, über etwaige veröffentlichte Kontaktdaten mit dem Arbeitgeber in Kontakt treten. Sollten keine Kontaktdaten öffentlich zur Verfügung stehen, kann der Jobsuchende ein Konto erstellen, um über unser internes Mailsystem mit dem Arbeitgeber in Kontakt zu treten. Im Weiteren kann er über dieses Konto Jobangebote als Lesezeichen abspeichern sowie abgegebene Bewertungen oder Kommentare zu Geschäften und Unternehmen, die auf dem Marktplatz veröffentlicht wurden, verwalten (sofern der Service aktiviert ist). Sollte ein Konto allerdings zu missbräuchlichen Zwecken verwendet werden, sprich Verbreitung vom Spam, Drohungen oder Diffamierung usw., wird es umgehend gesperrt, nach dem Grundsatz „Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst"
 

Für Arbeitgeber und / oder Geschäfte
 

Arbeitgeber, Geschäfte und / oder Unternehmen können über das zu eröffnende Konto Stellenangebote veröffentlichen und / oder ihr Geschäft oder Unternehmen auf dem verbundenen Marktplatz eintragen.

In Bezug auf die Eintragung des Jobangebotes gibt es verschiedene Veröffentlichungsoptionen, insbesondere in Bezug auf die Anonymität. Der Arbeitgeber alleine entscheidet bei Erstellung seines Jobangebotes, was er über sein Unternehmen preisgeben möchte und was nicht.

Die Optionen sind wie folgt:

  1. Der Arbeitgeber veröffentlicht seinen Firmennamen, Adresse, den genauen Ort, Link zu seiner Webseite und seine Kontaktdaten. 

    Fazit: Bewerber haben nunmehr die Wahl und können den Arbeitgeber anonym über uns internes Mailsystem oder direkt über seine öffentlichen Kontaktdaten anschreiben.
     
  2. Der Arbeitgeber, veröffentlicht keinen Firmennamen, keine Adresse, einen ungefähren Ort in der Nähe, keinen Link zu seiner Webseite und keine Kontaktdaten. (Einen Ort sollte man immer angeben, sonst ist das Auffinden des Jobangebot sehr schwierig.)

    Fazit: Bewerber und Arbeitgeber kommunizieren am Anfang anonym über unser internes Mailsystem.
     
Eintrag eines Geschäft oder Unternehmen
 

In Bezug auf den Eintrag eines Geschäftes oder Unternehmens auf dem Marktplatz verhält sich die Sachlage etwas anders, dies ergibt sich aus dem Umstand der Kundengewinnung, sodass hier die oben erwähnte Option „1“ im Raum steht. Wir überlassen es den Geschäften oder Unternehmen, wie diese hier verfahren wollen.

Alle Angaben in seinem Konto kann der Nutzer (Arbeitgeber oder Jobsuchende) jederzeit ändern oder löschen, dies gilt auch für das Konto selbst.

Impffrei.work ist für rechtsmissbräuchliches Verhalten der Nutzer auf der Plattform nicht verantwortlich, dies gilt ebenso für die Inhalte der verlinkten Seiten. Insoweit verpflichten sich die Nutzer, Impffrei.work von sämtlichen Schadensersatzansprüchen Dritter aufgrund von rechtswidrigen Inhalten freizustellen.

Sofern Impffrei.work von eindeutig rechtswidrigen Inhalten Kenntnis erlangt, wird Impffrei.work die Inhalte löschen. Impffrei.work haftet nicht dafür, dass es zum Abschluss eines Anstellungsvertrages kommt. Die Jobbörse kann jederzeit ohne Angabe von Gründen wieder entfernt werden.

Noch offene Fragen? Besuchen Sie unsere FAQ-Seite (Meistgestellte Fragen & Antworten)